Bild 1 - 10 (von 349)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Dieses Bild widmen wir Edi Marmet, der am 9. Dezember 2022 im Alter von 65 Jahren völlig unerwartet verstorben ist. Es macht uns unendlich traurig, dass wir unserer lieben Freund und Spotter-Kollegen so früh verloren haben.

Am 22. November 2022 wird der Anschluss des EuroAirport an das Fernwärme-Verbundnetz der Stadt Saint-Louis im Beisein aller Projektpartner offiziell eingeweiht.

zVg  22.11.2022

Noch trägt der Embraer 190 D-AKJC der German Airways die Grundbemalung der BA Cityflyer, ihres früheren Betreibers. Aktuell ist die Maschine im Einsatz für KLM cityhopper.

in der Winterflugplan-Periode 2022/23 setzt KLM cityhopper auf einem ihrer drei täglichen Flüge von und nach Amsterdam fast täglich einen Embraer 190 von German Airways ein.

Für das UEFA Conference League-Spiel gegen den FC Basel 1893 trifft der FK Žalgiris Vilnius mit der Boeing 737-800 LY-UNO der GetJet Airlines am EuroAirport ein.

Die litauische GetJet Airlines setzt die Boeing 737-800 LY-UNO noch mit Überbleibseln der Bemalung ihres vorherigen Betreibers Virgin Australia ein.

Seit Mitte 2022 setzt auch easyJet Europe mehrere Airbus A320neo ein. Die OE-LSM mit den zusätzlichen «NEO»-Stickern startet hier zum Rückflug nach Amsterdam.

Im Auftrag eines elsässischen Reiseveranstalters setzt ASL Airlines France die Boeing 737-300QC F-GZTB auf einem Städteflug von und nach Porto ein.

Dank Nebel in Zürich kommt es am EuroAirport zur Erstlandung einer Boeing 737-800 der neuen türkischen Mavi GökAirlines. Die TC-MGC sollte eigentlich von Antalya via Zürich nach Leipzig fliegen.

TC-MGC

c/n: 30679

s/n: 1404

Christian Brechbühl 23.10.2022

Als Subcharter im Auftrag von Tailwind Airlines sollte die Boeing 737-800 TC-MGC der Mavi GökAirlines eigentlich in Zürich landen. Wegen der dortigen schlechten Sicht ist die Maschine nach dem EuroAirport ausgewichen.

TC-MGC

c/n: 30679

s/n: 1404

Pascal van de Walle 23.10.2022
Bild 1 - 10 (von 349)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »