Bild 21 - 30 (von 540)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Die «hintere» Ecke des Vorfeldes von AMAC Aerospace ist zurzeit noch geprägt durch mehrere langzeitig abgestellte Flugzeuge. Werden sie sich wohl nochmals bewegen?

Rolf Keller 25.4.2020

Einziges Fahrzeug im Ankunfsbereich der Schweizerseite ist der grüne Gelenkbus der Basler Verkehrsbetriebe (BVB), der wohl auf weniger als eine Hand voll Fahrgäste wartet.

Rolf Keller 25.4.2020

Einzig die leuchtend gelben Bäume bringen zur Zeit der grossen Pandemie etwas Farbe in die triste Situation am EuroAirport.

Rolf Keller 25.4.2020

Der Blick von der Zufahrt auf die Abflugsebene zeigt die leeren Parkplätze der beiden Parkings S1 und S2 am EuroAirport.

Rolf Keller 25.4.2020

Die Einfahrt auf die Parkplätze S1 und S2 sowie ins Parkhaus sind komplett verwaist. Wo sonst oft Hektik herrschte, ist nun weit und breit kein Auto zu sehen.

Rolf Keller 25.4.2020

In der Abflughalle wünscht das fliegende Baby auf der Bepanthen-Werbung eine gute Reise, doch trifft es auf seiner Reise im fünften Geschoss höchstens auf ein paar einsame «Fuchtler» ...

Rolf Keller 25.4.2020

Die Gepäckbänder stehen still. An diesem Tag ist am EuroAirport keine einzige Ankunft einer Passagiermaschine zu verzeichnen.

Rolf Keller 25.4.2020

Auch die Autovermieter haben ihre Schalter am EuroAirport geschlossen. Auf einem Flughafen ohne Passagiere mietet niemand mehr ein Auto.

Rolf Keller 25.4.2020

Im Ankunftsbereich des EuroAirport herrscht gähnende Leere. Wegen der weltweiten Corona-Pandemie ist heute keine einzige Ankunft zu erwarten.

Rolf Keller 25.4.2020

Selbst das kleine Restaurant von «Weckmann» ist jetzt eingeschlafen und wird erst Ende Juli wieder zu neuem Leben erweckt.

Rolf Keller 25.4.2020
Bild 21 - 30 (von 540)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »